Spenden

Verein zur Förderung von Demokratie und Toleranz e.V. Weimar und Weimarer Land
IBAN: DE30 8205 1000 0100 1409 39
BIC: HELADEF1WEM
Sparkasse Mittelthüringen


Social Media:
Facebook:
www.facebook.com/BgRWeimar
Twitter:
www.twitter.com/bgr_weimar
Instagram:
www.instagram.com/bgr_weimar

Ganz Aktuell

Flyer "10 Gründe nicht die AfD zu wählen..."

 

Flyer "Was wäre Weimar ohne..."

 

Von AfD bis Querdenker:innen: neue Ausstellung des vvn-bda gibt einen Überblick über neueste neofaschistische Entwicklungen in Deutschland

Wissenswertes

Rechtsextremismus
und Zivilgesellschaft
in Deutschland, Thüringen,
Weimar und Weimarer Land

Ausstellung "Kein Vergessen" in Weimar West

Zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus wird auf der Freifläche neben dem Mehrgenerationenhaus Weimar West die Outdoor-Ausstellung "Kein Vergessen" zu sehen sein. Auf 12 Tafeln sind die Schicksale ehemaliger jüdischer Mitbewohner*innen aus Weimar und anderer Verfolgter des Nationalsozialismus beschrieben. 

Zur Ausstellungseröffnung lesen Schüler*innen des Humboldtgymnasiums Texte zum Thema, OB Peter Kleine und die Veranstalter werden begrüßen und die Ausstellung vorstellen. 

 

Veranstalter: BgR, MGH Weimar West, WE United e.V.
Ausstellung: 27.01. - 10.02.22, wochentags ab 10 Uhr

 

 

Kundgebung "Gesund ohne AfD"

Das Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar ruft unter dem Motto "Gesund ohne AfD" zu einer Kundgebung am Montag, 31.01.2022, 16.30 Uhr, auf dem Theaterplatz auf.

Die Veranstaltung richtet sich gegen einen Infostand der AfD.

Die rechtsextreme Partei spricht von einer "Corona-Diktatur" und nannte das Infektionsschutzgesetz ein "Ermächtigungsgesetz" - eine fataler und falscher Vergleich mit einem Gesetz der Nationalsozialisten. Sie hofft, vom Unmut der Menschen über die wirtschaftlichen Folgen der Einschränkungen zu profitieren und hetzt zu unangemeldeten sogenannten "Spaziergängen" auf.

Das BgR sagt: Gesund ohne AfD! Solidarisch durch die Krise!

Aktuell

 

Veranstaltungshinweis:

Podiumsdiskussion im DNT

ENERGIEKRISE, RECHTE MOBILISIERUNG UND DEMOKRATISCHE GEGENSTRATEGIEN

Mi 8.2. 20 Uhr DNT Weimar

 

 

Wir unterstützen

Partner