Spenden

Verein zur Förderung von Demokratie und Toleranz e.V. Weimar und Weimarer Land
IBAN: DE30 8205 1000 0100 1409 39
BIC: HELADEF1WEM
Sparkasse Mittelthüringen

Ganz Aktuell

Vorschau der Anti - AfD-Ausstellung "Keine Alternative"

Wissenswertes

Rechtsextremismus
und Zivilgesellschaft
in Deutschland, Thüringen,
Weimar und Weimarer Land

„Argumentieren gegen die AfD und Rechtspopulisten“ – Eine Materialsammlung

Im Vorfeld zur Landtagswahl im Oktober in Thüringen haben mit Sicherheit nicht nur wir in unseren Bekanntenkreisen aktuell viele Diskussionen über den „richtigen“ Umgang mit der AfD.

Wie  also umgehen mit Menschen im persönlichen Umfeld, die sich von diesen Parolen angezogen fühlen? Wie kann man Argumentieren, seinen eigenen Standpunkt besser vertreten und vielleicht auch die ein oder andere Filterblase zum Platzen bringen? Eines vorweg: Es ist mühsame Kleinarbeit, aber es ist notwendig.


Diese Fragen stellen sich glücklicher Weise auch andere, und es gibt tatsächlich einige recht gut aufbereitete #Materialien im Netz, auf die  ich hier kurz hinweisen möchte:

Ganz aktuell (12. August 2019) ist ein Beitrag des Rechtsextremismus-Experten Prof Hajo Funke erschienen:

https://hajofunke.wordpress.com/2019/08/10/funke-afd-gefahrlicher-als-die-npdjede-afd-stimme-ist-verschenkt-hintergrundinformation-zu-den-landtagswahlen/?fbclid=IwAR2f-khpp2Ycpg1CHSTCIW40gjqhPmUCkndUUHfaufCr5vG1Yj-Mw2021Mo

 

Die AfD hat kürzlich eine polemische Streitschrift gegen das gesellschaftliche und politische Engagement der Kirchen veröffentlicht. Darauf antwortet mit einem sehr informativen und lesenswerten Text Heinz-Joachim Lohmann, Beauftragter der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zum Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Hier der Link:

http://www.eaberlin.de/nachlese/chronologisch-nach-jahren/2019/pressemitteilung-kirchenpapier-afd/kommentar-zum-kirchenpapier-der-afd.pdf

 

Sehr kompakt und effektiv ist die kleine Pocketbroschüre des Bündnisses Aufstehen gegen Rassismus:

https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/wp-content/uploads/PocketB_v2.pdf


Hier werden #Argumentationsmuster analysiert und #Gegenstrategien einfach und praktisch dargelegt. Die sehr informative Webseite bietet auch weitere Materialien im Kampf gegen Rassismus. https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/wp-content/uploads/PocketB_v2.pdf


Natürlich hat auch die ver.di Jugend Argumentationshilfen zusammengestellt, die naturgemäß aus der Perspektive der Gewerkschaft geschrieben sind, dennoch aber den Kern der jeweiligen rechtspopulistischen Behauptung schön herausarbeiten und sich dazu  positionieren. Sehr kompakt und – nach meiner persönlichen Einschätzung – mit hohem praktischen Nutzen.

www.aktiv-gegen-diskriminierung.info/argumentationshilfen

 

Am Beispiel des AfD-Wahlprogramms 2017 erklärt David Lanius im Detail, wie die Argumentationslogik der Rechtspopulisten aufgebaut ist. Das ist ein ausführlicher analytischer Text, der gut lesbar ist und tief in die Struktur der AfD-Argumentation eindringt – sehr aufschlussreich:

davidlanius.de/wie-argumentieren-rechtspopulisten/

 

„Warum die AfD keine Alternative ist“ lautet der Titel eines Kommentars von Stephan Hebel, Redakteur der Frankfurter Rundschau Frankfurter Rundschau“ und Buchautor,  der sich in seinem sehr persönlichen Text auf seine ganz eigene Weise  dem Thema nähert. Sehr lesenswert.

https://www.westendverlag.de/kommentare/warum-die-afd-keine-alternative-ist/?fbclid=IwAR2-yDPGi866Chnrsb7YuLTn2Zt-OUzIxYjVw-oH6lL9yoFoxQPEGgOjSX8

 

Ebenfalls sehr informativ ist die Seite der Amadeu Antonio Stiftung. Hier kann man zahlreiche #Publikationen zum Thema finden.

Konkret und aktuell zur AfD in etwas ausführlicherer Form ist die überaus informative Schrift: „Positionieren. Konfrontieren. Streiten. Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der AfD“:

www.amadeu-antonio-stiftung.de/wp-content/uploads/2018/08/positionieren-konfrontieren-streiten-afd-1.pdf


Die Amadeu Antonio Stiftung hat unter dem Titel „Demokratie in Gefahr“ weitere Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der AfD herausgegeben (Ergänzung zu oben):

www.amadeu-antonio-stiftung.de/publikationen/demokratie-in-gefahr/

Wir hoffen, das jetzt für alle was dabei ist, die ihre verunsicherten Kolleg*innen und Nachbarn auch im Alltag nicht demokratiefeindlichen rechtspopulistischen Rattenfängern überlassen wollen.

Ergänzungen der Liste sind SEHR willkommen.


Bleibt streitbar.

Aktuell

 

18. 09. - 03. 10.  2019 / Weimar /
Interkulturelle Woche in Weimar

05. Oktober 2019
Gegendemo "Patrioten" (Theaterplatz)
& Stürzenberger (Goetheplatz)

DEMO fällt komplett aus!

 

26. Oktober 2019
(ca. 13:00 - 18:00)
Gegendemo "Patrioten" (Theaterplatz)
& Stürzenberger (Goetheplatz)

19. - 26. Oktober 2019
Platz für Demokratie

27. Oktober 2019
LANDTAGSWAHL !

Wir unterstützen

Partner